Sie sind hier: Startseite  » Feuilleton  » Rechtschutzversicherung

Rechtschutzversicherung


Die heute aktuell neu hinzugekommenden Beiträge des Rechtsanwaltes Frank Richter zum selbständigen Beweisverfahren und der Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen beim Fohlenkauf zeigen, dass bei Zahlungsunfähigkeit des unterlegenden Prozessgegners auch der Gewinner einer gerichtlichen Auseinandersetzung auf hohen Kosten sitzen bleibt.

Schon während des Verfahrens entstehen Kosten die zunächst aus eigener Tasche verauslagt werden müssen, was die Möglichkeit im selbständigen Beweisverfahren z.B. erheblich einschränken kann. Richter empfiehlt daher, eine Rechtschutzversicherung abzuschliessen.

Auch hier noch der Hinweis: Fragen zu den beiden neuen Beiträgen beantwortet Richter im Rahmen eines Mandates.

2009 - 2018  · © Webdesign und Suchmaschinenoptimierung SEO Traffic Booster für Web to Date Aktualisiert am: 06.11.2010